Workshop Mentaltraining

Viele Sportarten haben mittlerweile erkannt, dass die mentale Seite von Training und Wettkampf nicht vernachlässigt werden kann. Deshalb hat sich die Einbeziehung von mentalem Training als wichtiges Element zur Leistungsoptimierung und -stabilisierung nahezu etabliert.

Die Sportpsychologie verfügt über verschiedene etablierte psychologische Trainingsmaßnahmen, die bei dieser Fortbildung in Kombination mit praktischen Übungen gezeigt werden soll.

Der Workshop wird vom Pfälzer HV angeboten.

Termin: 20.02.2019 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Leiter: Klaus Bethäuser
Seminarnummer: 2019-610-05

Die Fortbildung wird mit 4 LE zur Verlängerung der C- und B-Lizenz anerkannt.

Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite des PFHV.

Foto: Flickr, barucchi

Schreibe einen Kommentar